RoundBall-Events.de

Corona-Hinweise im PPW

Regelungen für allgemeine Spieltage vom PPW

1. Zuschauer sind nicht erlaubt
2. Alle Spieler, auch Inhaber der Mitgliederausweise müssen die Verzichtserklärung ausfüllen
3. Zwischen einzelnen Spieler ist immer ein Mindestabstand von 1,5 Meter einzuhalten
4. Umkleiden sind geschlossen
5. Selbstversorgung, keine Möglichkeiten von Grillen oder Angebot von Gastronomie
6. Abstände im Aufenthaltsbereich beachten
7. Jeder Spieler ist für die Einhaltung der Vorgaben selbst verantwortlich

Zusätzliche Regelungen für Airsoft Events (z.B. SpeedSkirm)

Anreise
Neben der Schussbrille, wird auch auf dem Parkplatz der Mund und die Nase verdeckt. Dies geschieht z.B. mit
- allgemeinen Mundschutz aus dem Alltag wie beim Einkaufen mit Community-Masken
- Shemag
- Deathreag
- Sturmhaube oder andere weitere Hilfsmittel
Wichtig: Die Hilfsmittel müssen geeignet sein, sodass der Mund und die Nase komplett und nicht locker bedeckt sind und vor Tröpfchenausstoß schützt.

Außerhalb des Spielfeldes und innerhalb des Aufenthaltsbereiches
1. Generell im Aufenthaltsbereiches wird ständig der Mund und die Nase wie bei der Anreise / auf dem Parkplatz mit geeigneten Hilfsmittel verdeckt.
2. Anmeldung: Bitte füllt die rechtlichen Dokumente bitte vorab zu Hause aus.
3. Platz zum Aufrüsten: Es wird sich frei wählbar mit mind. 1,5m Abstand ein Platz gesucht. Es ist sich so hinzusetzen, sodass frontales Sitzen nicht den Mindestabstand gefährdet, d.h. diagonal zueinander.
4. Chronen: Es wird immer nur eine Person gechront und keine Warteschlangen gebildet. Am Lagerfeuer ist sich passend in mind. 1,50m Abstand auf den Bänken hinzusetzen.
5. Briefing: Es wird sich in einem Mindestabstand von 1,50m zueinander und genug Abstand zum Briefer hingestellt.
6. Zugang zum Spielfeld: Spieler die aufs Feld wollen, gehen links rum, Spieler die das Feld verlassen rechts anders herum. Spieler die rauswollen werden erst rausgelassen. 1,50m Abstand halten!
7. Toilette: Wird nur von einer Person aufgesucht (besetzt = Deathrag über der Türklinke).Hände ausgiebig waschen!
8. Tauscht wenn möglich keine Airsoft Guns oder Ausrüstung untereinander.

Auf dem Spielfeld
Auf dem Spielfeld ist etwa wie Community Masken nicht mehr verpflichtend zu tragen, wenn nicht ohnehin eine Airsoftschutzmaske getragen wird.
Aber auch auf dem Spielfeld wird 1,50m Abstand gehalten und sich nicht näher gekommen.
Unterlasse bitte mit einem Mitspieler in einer Deckung zugehen, wo der Mindestabstand von 1,5m nicht eingehalten werden kann.

Bitte haltet euch an diese Zusatzregelungen sowie an die allgemeinen Verhaltens- und Hygieneregelungen. Der Schutz vor Corona untereinander hat höchste Priorität!